Burgdorfer Wappen
Stützpunktfeuerwehr Burgdorf
Feuerwehr Burgdorf


Herzlich willkommen

Als Kommandant der Feuerwehr Burgdorf heisse ich Sie herzlich willkommen. Mit dieser Homepage möchten wir Ihnen unsere vielseitige und interessante Arbeit zu Gunsten unserer Mitbürger etwas näher bringen. Wir hoffen, dass Ihnen diese Seite gefällt und wir Ihr Interesse geweckt haben.

Feuerwehr Burgdorf
   Martin Rutschi
   Kommandant Feuerwehr Burgdorf

 
Feuerwehrpflicht, warum nicht aktiv mitmachen?

Wir, knapp hundert Frauen und Männer, erfüllen unsere Feuerwehrpflicht, indem wir aktiven Feuerwehrdienst leisten. Um unsere vielfältigen Aufgaben auch zukünftig erfüllen zu können, brauchen wir Nachwuchs! Nebst dem allgemeinen Feuerwehrdienst, warten auch der Verkehrs- oder Sanitätsdienst auf Sie!

Interessierten Frauen und Männern stelle ich unsere Feuerwehr gerne näher vor. Vereinbaren Sie doch einen Termin!

Telefon 034 420 04 50 oder

 
 
 

Informationen

Jugendfeuerwehr
Du bist der Nachwuchs der Feuerwehr, du gestaltest deine Freizeit sinnvoll und lernst erst noch etwas fürs Leben. Das alles kannst du ab 14 Jahren in der Jugendfeuerwehr erleben. Egal ob Mädchen oder Knabe, du bist dabei. Du absolvierst während einer Woche eine Basisausbildung, welcher der Ausbildung der erwachsenen Feuerwehrangehörigen entspricht. Nach der Grundausbildung besuchst du die Übungen in der Feuerwehr Burgdorf. Schau hier rein und melde dich an Linktext .

Bilder auf der Internetseite
Aus Datenschutzgründen ist es uns untersagt, Einsatzbilder auf unserer Internetseite zu veröffentlichen. Auch dürfen Berichte nicht erkennen lassen, wo der Einsatz stattfand. Ich bitte sie daher um Verständnis.

Probealarme Feuerwehr 2017
21. März 2017
19. Juli 2017
21. November 2017
Die Probealarme finden zwischen 17:30 + 20:00 Uhr statt!
Sie sind mit der Taste 1 zu quittieren!

Einsätze 2017

23. Januar: Kaminbrand
In einem Wohnhaus kam es zu einem Kaminbrand, welcher aber selber erlosch. Zur Kontrolle wurde die Feuerwehr alarmiert. Der Pikettoffizier kontrollierte mit der Wärmebildkamera. Der beigezogenen Kaminfeger stellte fest, dass keine Gefahr bestand und weiter geheizt werden kann.
Dauer: 16:30 - 17:45
22. Januar: Automatischer Alarm Feuer
Der automatische Alarm wurde in einem Gebäude durch Anbraten von Fleisch ausgelöst. Da die Brandmeldeanlage auf "abwesend" gestellt war, wurde der Alarm ohne Verzögerung an die Alarmstelle übermittelt.
Dauer: 12:57 - 13:25
21. Januar: Automatischer Alarm Feuer
Der automatische Alarm wurde in einem Gebäude durch Räucherstäbchen ausgelöst. Keine weiteren Massnahmen durch die Feuerwehr nötig.
Dauer: 21:00 - 21:30
18. Januar: Automatischer Alarm Feuer
Der automatische Alarm wurde durch erhitzen von Lebensmitteln in einem Mikrowellengerät ausgelöst. Der entstandene Rauch löste die Brandmeldeanlage aus. Mittels Lüfter wurde der Rauch aus dem Raum geblasen.
Dauer: 23:02 - 23:30
16. Januar: Ölwehreinsatz Gemeinde
Durch einen Defekt an einem Auto entstand eine Öllache. Diese wurde mittels Bindemittel abgestreut, aufgenommen und fachgerecht entsorgt.
Dauer: 11:41 - 12:20

Übungen 2017

26.01. 19:15 - 22:00  Offiziere
31.01. 19:15 - 22:00  Absolventen Fachvertiefung 1, 2017
01.02. 13:00 - 15:00  Grp 705
03.02. 19:15 - 22:00  Gruppenführer Zug 1+2
09.02. 19:15 - 22:00  alle Ausbildner
(C) 2017 Feuerwehr Burgdorf | Impressum