Burgdorfer Wappen
Stützpunktfeuerwehr Burgdorf
Feuerwehr Burgdorf


Oktober 2017

Nr. 1
06. Oktober - Automatischer Alarm Feuer
Der automatische Alarm wurde in einem Gebäude durch eine Hochdruckreiniger ausgelöst. Keine weiteren Massnahmen durch die Feuerwehr nötig.
Dauer: 15:37 - 16:00
Art: ungewollte Alarme
Nr. 2
11. Oktober - Automatischer Alarm Feuer
Der automatische Alarm wurde in einem Gebäude auf Grund einer Manipulation an der Brandmeldeanlage ausgelöst. Keine weiteren Massnahmen durch die Feuerwehr nötig.
Dauer: 10:38 - 10:55
Art: ungewollte Alarme
Nr. 3
12. Oktober - Ölwehreinsatz Gemeide
Nach einem Verkehrsunfall musste eine Verschmutzung der Strasse behoben werden.
Dauer: 11:14 - 12:05
Art: Oel / ABC / Gas Gemeinde
Nr. 4
14. Oktober - Hilfeleistung
Alarmmeldung: "Wasser läuft aus Fenster im 3. Stock eines Wohnhauses". Bei dieser Meldung fragt man sich, was einen da erwartet. Vor Ort angekommen wurde dem Einsatzleiter mitgeteilt, dass bei offenem Fenster geduscht wurde. Dabei muss wohl Wasser aus dem Fenster und die Fassade hinunter geflossen sein.
Dauer: 09:09 - 09:55
Art: Verschiedene
Nr. 5
16. Oktober - Ölwehreinsatz Gemeinde
Eine durch ein Fahrzeug verursachte Ölspur auf der Strasse musste beseitigt werden.
Dauer: 11:00 - 11:30
Art: Oel / ABC / Gas Gemeinde
Nr. 6
16. Oktober - Ölwehreinsatz Stützpunkt
Ein Defekt an einer Baumaschine verursachte eine Verschmutzung der Baugrube, der Umgebung und des sich ansammelnden Grundwassers. Mittels Bindemittel wurde das Öl auf dem Gewässer aufgenommen. Begleitet wurden die Arbeiten von einem Mitarbeiter der Amtes für Wasser und Abfall des Kt Bern.
Dauer: 17:18 - 21:25
Art: Stützpunkt
Nr. 7
17. Oktober - Automatischer Alarm Feuer
Der automatische Alarm wurde in einem Gebäude durch zu starkes toasten von Brot ausgelöst. Keine weiteren Massnahmen durch die Feuerwehr nötig.
Dauer: 06:43 - 07:05
Art: ungewollte Alarme
Nr. 8
18. Oktober - Hilfeleistung
Wasserschaden, Wasser fliesst von oben durch Decke in Wohnung. Auf Grund eines Defekts an der Waschmaschine floss zunächst unbemerkt Wasser auf den Boden und durch die Decke in die darunter liegende Wohnung. Für die Feuerwehr ergaben sich keine weiteren Massnahmen.
Dauer: 19:30 - 19:55
Art: Verschiedene
Nr. 9
19. Oktober - Brand
Fahrzeugbrand direkt an Stöckli. Mit dieser Meldung wurde eine Nachbarfeuerwehr zusammen mit den Stützpunkten Burgdorf mit der Autodrehleiter und Berufsfeuerwehr Bern mit dem MGV, Mobiler Grossventialor, alarmiert. Glücklicherweise wurden die Mittel nicht benötigt. Das am Gebäude stehende Fahrzeug konnte vor einer Entwicklung auf das Gebäude gelöscht werden. Diese offensive Alarmierung auf Basis des Alarmstufenplanes ist gerade an etwas abseits liegenden Einsatzorten sehr gut und richtig. So stehen zeitgerecht wichtige Mittel automatisch zur Verfügung und müssen nicht erst nachalarmiert werden. Werden sie nicht benötigt, können sie wieder entlassen werden.
Dauer: 14:47 - 15:52
Art: Stützpunkt
Nr. 10
19. Oktober - Automatischer Alarm Feuer
Der automatische Alarm wurde durch einen Melder aus nicht bekannten Gründen ausgelöst. Keine weiteren Massnahmen durch die Feuerwehr nötig.
Dauer: 21:41 - 22:05
Art: ungewollte Alarme
Nr. 11
22. Oktober - Hilfeleistung
Der Rettungsdienst forderte als Traghilfe bei einem medizinischen Notfall die Unterstützung der Feuerwehr an. Zudem musste die Wohnungstüre gewaltsam geöffnet werden.
Dauer: 15:47 - 16:45
Art: Einsätze zG Rettungsdienst
Nr. 12
24. Oktober - Automatischer Alarm Feuer
Der automatische Alarm wurde in einem Wohn- und Geschäftshaus durch betätigen eines Handfeuermelders ausgelöst. Wer und warum dieser betätigt wurde ist nicht bekannt. Jedenfalls konnte kein Ereignis festgestellt werden.
Dauer: 19:22 - 20:00
Art: versch. Personenrettungen
Nr. 13
25. Oktober - Ölwehreinsatz Gemeinde
Eine durch eine Baumaschine verursachte Ölspur musste mittels Ölbinder beseitigt werden.
Dauer: 07:45 - 09:00
Art: Oel / ABC / Gas Gemeinde
Nr. 14
25. Oktober - Ölwehreinsatz Stützpunkt
Eine sich über ca 10km erstreckende Ölspur auf einer Hauptstrasse in unserem Sonderstützpunktgebiet musste zusammen mit der Ortsfeuerwehr beseitigt werden. Mit Bioversal wurde die Spur eingesprüht und mit einer Wisch-Saugmaschine aufgenommen.
Dauer: 14:40 - 19:50
Art: Stützpunkt
(C) 2017 Feuerwehr Burgdorf | Impressum