Burgdorfer Wappen
Stützpunktfeuerwehr Burgdorf
Feuerwehr Burgdorf


Fahrzeuge der Feuerwehr Burgdorf

 

Tanklöschfahrzeug I, Typ MAN 14.285

 
Typ:
MAN 14.285
Plätze total:
7
Inverkehrsetzung:
2004
Motor Typ / Leistung:
Reihen 6 Zylinder Diesel / 280 PS 
Getriebe:
Automatik mit Retarder
Länge:
7.20 m
Breite:
2.50 m
Höhe:
3.30 m
Gesamtgewicht:
14 t
Löschwassertank:
2200 l / 200 l Schaum
Pumpenleistung:
2800 l / min  + Hochdruck + Schaumlöschsystem
Schlauchmaterial:
total 600 m
Spez. Ausrüstung:
1 SA à 100 m und 1 SA à 60 m
6 Stk AS Spiromatic QS 
1 Wärmebildkamera, 1 Flutlichtanlage mit 2 x 1000W
1 Hochleistungslüfter
1 Notstromgenerator 13 KVA
   

Tanklöschfahrzeug II, Typ MAN 13.290 B

 
Typ:
MAN 13.290 BL, Radstand 3250mm
Plätze total:
3
Inverkehrsetzung:
2017
Motor Typ / Leistung:
Diesel Euro 6 / 290 PS
Getriebe:
12 Gang TipMatic (automatisiertes Schaltgetriebe)
Länge:
7.60 m
Breite:
2.45 m 
Höhe:
3.10 m 
Gesamtgewicht:
15t
Löschwassertank:
2400 l
Pumpenleistung:
Godiva, FPN 10-2000 (2000 l/min bei 10bar, Normaldruck)
Schaummittel:
150l, Netzmittel und Schaum. Druckschaumzumischsystem
Schlauchmaterial:
1000m, davon 160m 75 er auf Fahrhaspel
Spez. Ausrüstung:
Anbaufahrhaspel an Heck
Lichtmast LED
Rückfahrkamera
Fahrschulpedale

   

Autodrehleiter, Typ Iveco Magirus 180 E 34

 
Typ:
Iveco Magirus 180 E 34
Plätze total:
3
Inverkehrsetzung:
1999 
Motor Typ / Leistung:
Diesel / 345 PS
Getriebe:
Automatik
Länge:
10 m 
Breite:
2.40 m 
Höhe:
2.93 m 
Gesamtgewicht:
15 t
Leiterlänge:
30 m
Spezielles:
Vollelektronisch
Hinterachse lenkbar
Spez. Ausrüstung:
Notstrom 380 V
Wasserwerfer 1500 l 
2 Stk. AS Spiromatic QS
1 Hochleistungslüfter
   

Atemschutzfahrzeug, Mercedes Aufbau Firma Brändle

 
Typ:
MB Sprinter 416 CDI 4x4, Hochdach
Plätze total:
8
Motor Typ / Leistung:
5 Zylinder Diesel
156 PS
Getriebe:
Automatisiertes 6 Gang
Getriebe Sprintshift
Länge:
5.95 m
Breite:
2.05 m
Höhe:
2.90 m
Gesamtgewicht:
4,5 t
Achsabstand:
3.55 m
Material:
12 As Geräte komplett mit Zuberhör Einrichtung für Einsatzleitung
   

Strassenrettungsfahrzeug, Typ Mercedes 814 D

 
Typ:
Mercedes 814 D
Plätze total:
3
Inverkehrsetzung:
1996 
Motor Typ / Leistung:
Diesel / 140 PS
Getriebe:
6 Gang Schaltgetriebe 
Länge:
6.20 m
Breite:
2.30 m 
Höhe:
2.85 m 
Gesamtgewicht:
7.5 t
Spez. Ausrüstung:
Notstrom 230 V
Leuchtmast 2 x 1200 W
Norm Ausrüstung
   

Oelwehrfahrzeug, Typ MAN TGM 18.340

 
Typ:
MAN TGM 18.340, Doppelkabine
Plätze total:
6
Inverkehrsetzung:
2011
Motor Typ / Leistung:
Diesel , Euro 5 / 340 PS
Getriebe:
ZF-Automatikgetrieb / Allradantrieb
Länge:
8.50 m
Breite:
2.50 m
Höhe:
3.40 m
Gesamtgewicht:
16 t
Spez. Ausrüstung:
Generator hydraulisch angetrieben
30 KVA
Lichtmast elektrisch verstellbar mit 4 Scheinwerfern
Schleuderketten
Oelwehrmaterial:
Dichtkissen, Auffangwannen, Oelsperren, Oelbinder,
verschiedene Pumpen, Potenzialausgleichskasten, Skimmer, Atemschutzgeräte,
div. Handwerkzeug, usw.
   

Kommandofahrzeug Honda CRV

Einsatzleiterfahrzeug Ford Kuga

   

Personentransporter I und Zugfahrzeug Toyota

Personentransporter II und Zugfahrzeug Toyota Hiace

   

Zugfahrzeug und Personentransporter Toyota Hilux

Personentransporter und Zugfahrzeug Toyota Hiace

   

Transportfahrzeug, Typ VW T5

Zugfahrzeug und Personentransporter Toyota Landcruiser

   

Oldtimer, Pulver-Pionierfahrzeug, Typ Unimog

Oldtimer, Saurer Autospritze Jahrgang 1932

   
(C) 2017 Feuerwehr Burgdorf | Impressum