Burgdorfer Wappen
Stützpunktfeuerwehr Burgdorf
Feuerwehr Burgdorf

 
Alle   Januar   Februar   März   April   Mai   Juni   Juli   August   September   Oktober   November   

August 2019

Nr. 84
01. August - Brand
Der Brand eines Baumstrunks konnte schnell gelöscht werden.
Dauer: 23:22 - 00:30
Art: Brand
Nr. 85
02. August - Brand
Ein Brand in einem Raum eines Gebäudes konnte schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Die Bewohner mussten während des Einsatzes ihre Wohnungen verlassen. Mittels Lüfter konnten die Räume rauchfrei gehalten werden. Einzig der Raum in dem es brannte ist beschädigt. Die Brandursache wird durch die Polizei ermittelt
Dauer: 01:01 - 03:15
Art: Brand
Nr. 86
10. August - Hilfeleistung nach Steinschlag
Auf Grund eines Steinschlags mit Verschüttung einer Strasse wurde die Baudirektion Burgdorf und zur Unterstützung die Feuerwehr aufgeboten. Da die Strasse glitschig und damit unfallgefährlich war, wurde sie mittels Leitung ab TLF gereinigt. Später musste die Strasse komplett gesperrt werden, bis die Gefahrensituation von Spezialisten beurteilt wird.
Dauer: 06:48 - 08:00
Art: Verschiedene
Nr. 87
14. August - Hilfeleistung
Zur Unterstützung bei einem medizinischen Notfall musste die Autodrehleiter eingesetzt werden.
Dauer: 14:00 - 14:35
Art: Verschiedene
Nr. 88
19. August - Ölwehreinsatz Stützpunkt
Auf Grund eines geplatzten Hydraulikschlauches, floss Öl auf den Boden. Zur Beratung der Ortsfeuerwehr wurde der Sonderstützpunkt Ölwehr Burgdorf beigezogen. Das kontaminierte Erdreich wurde abgetragen und Fachgerecht entsorgt.
Dauer: 07:45 - 09:40
Art: Stützpunkt
Nr. 89
22. August - Ölwehreinsatz Stützpunkt
Auf Grund eines Verkehrsunfalles, floss Öl auf Wiesland aus. Zur Beratung der Ortsfeuerwehr wurde der Sonderstützpunkt Ölwehr Burgdorf beigezogen. Das kontaminierte Erdreich wurde in Absprache mit dem Amt für Wasser und Abfall abgetragen und fachgerecht entsorgt.
Dauer: 19:09 - 20:55
Art: Stützpunkt
Nr. 90
23. August - Ölwehreinsatz Stützpunkt
Auf Grund einer Tankrevision floss Heizöl in die Kanalisation und weiter in die ARA. Dort konnte das kontaminierte Schmutzwasser in ein Stapelbecken geleitet und ein Abfliessen in einen Bach verhindert werden. Zur Beratung wurde der Sonderstützpunkt Ölwehr Burgdorf und das AWA aufgeboten. Die MA des AWA legten auch das weitere Vorgehen fest und begleiteten dieses. Die Feuerwehren konnten Rückzug machen.
Dauer: 13:28 - 14:50
Art: Stützpunkt
Nr. 91
28. August - Automatscher Alarm Feuer
Der Alarm wurde in einem Gebäude einer Nachbargemeinde ausgelöst. Mit der Alarmierung aus diesem Gebäude wird automatisch auch unsere Autodrehleiter aufgeboten. Zum Einsatz kam sie allerdings nicht
Dauer: 17:44 - 18:20
Art: Stützpunkt
(C) 2019 Feuerwehr Burgdorf | Impressum