Burgdorfer Wappen
Stützpunktfeuerwehr Burgdorf
Feuerwehr Burgdorf

 
Alle   Januar   Februar   März   April   

Einsätze im Jahr 2019

Nr. 1
05. Januar - Personenrettung bei Unfällen
Zwei Personen mussten nach einem Unfall aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Während den Rettungsarbeiten musste der Verkehr örtlich umgeleitet werden.
Dauer: 10:22 - 12:00
Art: PbU Gemeinde (VkU, Arb Unfall)
Nr. 2
05. Januar - Hilfeleistung
Personen in Lift eingeschlossen. Da der Servicetechniker der Liftfirma einen zu langen Anfahrtsweg hatte, wurde durch die Firma die Feuerwehr aufgeboten um die Personen zu befreien. Vor Ort angekommen, hatten die Personen den Lift bereits wieder verlassen können. Anscheinend blieb er nur kurz stehen.
Dauer: 14:12 - 14:50
Art: versch. Personenrettungen
Nr. 3
13. Januar - Automatischer Alarm Feuer
Der automatische Alarm wurde in einem Betrieb durch austretenden Wasserdampf ausgelöst. Der Dampfaustritt erfolgte auf Grund eines Lecks in der Leitung. Keine weiteren Massnahmen durch die Feuerwehr nötig
Dauer: 17:08 - 17:50
Art: ungewollte Alarme
Nr. 4
13. Januar - Ölwehreinsatz Gemeinde
Eine Öllache auf einem Platz musste mittels Ölbinder beseitigt werden.
Dauer: 10:40 - 11:45
Art: Oel / ABC / Gas Gemeinde
Nr. 5
02. Februar - Ölwehreinsatz Gemeinde
Durch ein unbekanntes Fu wurde an einigen Stellen auf der Strasse eine Ölfilm festgestellt. Durch die Nässe war dieser noch besser sichtbar. Wo nötig wurde die minime Menge mittels Ölbinder aufgenommen.
Dauer: 14:15 - 15:20
Art: Oel / ABC / Gas Gemeinde
Nr. 6
06. Februar - Rauchentwicklung
Durch die Hitzestrahlung eines Holzofens in einem umgebauten Bauwagen entstand in der Zwischenwand des Kaminrohrdurchgangs ein Glutnest. Die Holzwand musste aufgebrochen werden, um das Glutnest zu löschen.
Dauer: 22:45 - 00:15
Art: Brand
Nr. 7
10. Februar - Hilfeleistung
Die Feuerwehr wurde durch den Rettungsdienst Spital Emmental als Traghilfe bei einem medizinischen Notfall angefordert.
Dauer: 21:04 - 21:35
Art: Einsätze zG Rettungsdienst
Nr. 8
14. Februar - Ölwehreinsatz Sondertsützpunkt
Nach einer Verschmutzung der Strasse durch eine ölige Flüssigkeit, wurde die Strasse auf Grund der Unfallgefahr mittels Reinigungsmittel und Wisch-Saugmaschine gereinigt und Umwelt- sowie Unfallgefahr beseitigt.
Dauer: 14:02 - 15:45
Art: Stützpunkt
Nr. 9
18. Februar - Hilfeleistung
Einmal mehr missachtete ein LKW-Chauffeur die Höhenbeschränkung einer Unterführung und blieb darin stecken. Zur Bergung des Fahrzeuges musste der Verkehr wechselseitig geführt und teils gesperrt werden.
Dauer: 17:30 - 19:00
Art: Einsätze zG Kapo
Nr. 10
20. Februar - Ölwehreinsatz Gemeinde
Durch einen Defekt an einem Lastwagen, flossen ca 70l Hydrauliköl auf den Boden. Das ausgeflossene Öl wurde mit Bindemittel aufgenommen. Ein Abfliessen des Öls in die Kanalisation konnte verhindert werden.
Dauer: 08:30 - 10:45
Art: Oel / ABC / Gas Gemeinde
Nr. 11
24. Februar - Automatischer Alarm Feuer
Der automatische Alarm wurde in einem Gebäude durch Zubereiten von Speisen ausgelöst. Keine weiteren Massnahmen durch die Feuerwehr nötig.
Dauer: 09:25 - 10:00
Art: ungewollte Alarme
Nr. 12
25. Februar - Ölwehreinsatz Sonderstützpunkt
Auf Grund eines Defekts an einer Hydraulikleitung eines Grossfahrzeuges wurde zur Unterstützung und Beratung der Sonderstützpunkt Ölwehr Burgdorf aufgeboten. Es musste Erdreich abgetragen und fachgerecht entsorgt werden
Dauer: 07:39 - 09:25
Art: Stützpunkt
Nr. 13
25. Februar - Personenrettung bei Unfällen.
Auf Grund eines Selbstunfalles eines Personenwagens wurde die entsprechende Alarmierung ausgelöst. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass keine Personen aus dem Fahrzeug zu retten sind.
Dauer: 22:59 - 23:30
Art: PbU Gemeinde (VkU, Arb Unfall)
Nr. 14
01. März - Ölwehreinsatz Sonderstützpunkt
Durch einen Defekt an einem Lastwagen entstand eine ca 1km lange Ölspur. Zur Unterstützung und Beratung der Ortsfeuerwehr wurde der Sonderstützpunkt Ölwehr Burgdorf beigezogen. Das Öl wurde mit Binder eingestreut und mittels Wischmaschine aufgenommen und Fachgerecht entsorgt.
Dauer: 09:17 - 12:15
Art: Stützpunkt
Nr. 15
03. März - Hilfeleistung
Ein Tanne drohte umzustürzen. Diese wurde gesichert. Eine Fachfirma nimmt sich der Sache an.
Dauer: 13:48 - 15:00
Art: Bäume / Äste
Nr. 16
04. März - Hilfeleistung
Durch eine Windböe wurde auf einem Gebäude ein Dach beschädigt. Da die Feuerwehr nicht ausgebildet und ausgerüstet ist, wurde auf eine Fachfirma verwiesen.
Dauer: 08:38 - 09:10
Art: Wasser / Elementar Gemeinde
Nr. 17
05. März - Automatischer Alarm Feuer
Der automatische Alarm wurde in einem Betrieb auf Grund einer Öldampfwolke eines Druckluftkompressors ausgelöst. Keine weiteren Massnahmen durch die Feuerwehr nötig.
Dauer: 21:44 - 22:10
Art: ungewollte Alarme
Nr. 18
06. März - Ölwehreinsatz Sonderstützpunkt
Durch Ausfliessen von Heizöl bei einer Heizung gelangte Heizöl in eine Entwässerungsleitung. Die Verschmutzung eines Baches konnte verhindert werden.
Dauer: 10:00 - 11:55
Art: Stützpunkt
Nr. 19
07. März - Automatischer Alarm Feuer
Der automatische Alarm wurde in einem Gebäude ausgelöst. Der Grund konnte nicht abschliessend geklärt werden. Das Gebäude wurde abgesucht. Keine weiteren Massnahmen durch die Feuerwehr nötig.
Dauer: 11:20 - 12:00
Art: ungewollte Alarme
Nr. 20
07. März - Automatischer Alarm Feuer
Der automatische Alarm wurde in einem Gebäude ausgelöst. Als Grund stehen Bauarbeiten im Vordergrund. Gebäude abgesucht. Kein anderes Ereignis festgestellt.
Dauer: 19:00 - 19:25
Art: ungewollte Alarme
Nr. 21
22. März - Brand
Ein Brand auf einem Gebäudedach konnte schnell mittels einer Druckleitung via Autodrehleiter unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Die Brandursache wird durch die Polizei ermittelt.
Dauer: 16:42 - 19:40
Art: Brand
Nr. 22
22. März - Personenrettung bei Unfällen
Bei einem Verkehrsunfall wurde eine Person eingeklemmt. Sie musste aus ihrer misslichen Lage befreit werden.
Dauer: 19:38 - 21:45
Art: Stützpunkt
Nr. 23
24. März - Automatischer Alarm Feuer
Der automatische Alarm wurde in einem Gebäude aus nicht bekannten Gründen ausgelöst. Keine weiteren Massnahmen durch die Feuerwehr nötig.
Dauer: 00:41 - 01:15
Art: ungewollte Alarme
Nr. 24
27. März - Ölwehreinsatz Gemeinde
Auf Grund eines Defekts an einem Fahrzeug, welches in einer Einstellhalle abgestellt war, musste diese kurzzeitig gesperrt werden. Das in der Alarmierung gemeldete Öl entpuppte sich vor Ort als Benzin. Mittels Messgerät konnte festgestellt werden, dass im Nahbereich des Fahrzeuges keine Explosionsgefahr bestand. Der entsprechende Parkplatzbereich wurde abgesperrt und das ausgeflossene Benzin mittels Binder aufgenommen. Das defekte Fahrzeug wurde anschliessend durch einen Pannendienst übernommen.
Dauer: 16:35 - 17:35
Art: Oel / ABC / Gas Gemeinde
Nr. 25
31. März - Brand
In einem Gastrobetrieb in der Burgdorfer Altstadt brach ein Brand mit starker Rauchentwicklung aus. Der Brand wurde rasch bekämpft und das Gebäude mittels Lüfter rauchfrei gemacht. Die Brandursache wird durch die Polizei ermittelt.
Dauer: 19:11 - 21:09
Art: Brand
Nr. 26
18. April - Ölwehreinsatz Gemeinde
Durch einen Defekt an einem Schienentraktor, floss Dieselöl in das Schotterbett einer Gleisanlage. Der Schotter wurde durch einen Saugbagger, nach Anweisung eines Mitarbeiters des Amtes für Wasser und Abfall, aufgenommen und fachgerecht entsorgt.
Dauer: 12:34 - 15:00
Art: Oel / ABC / Gas Gemeinde
(C) 2019 Feuerwehr Burgdorf | Impressum