Einsätze im Jahr 2021

Alle | Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober


April

Gemäss den Bewohnenden trat bei einer Küchenkombination im Bereich Geschirrspüler Rauch aus. Durch sie wurde die Sicherung des Geschirrspülers deaktiviert. Beim Eintreffen der Feuerwehr war kein Rauch mehr wahrnehmbar. Mittels Wärmebildkamera wurden rund um den Geschirrspüler Kontrollen gemacht. Keine weiteren Massnahmen durch die Feuerwehr nötig.

Dauer: 14:18 - 14:45
Art: Brand

 

Ein stehen gebliebener Treppenlift, konnte durch Aus-und Wiedereinschalten des Hauptschalters zu funktionieren gebracht werden, so dass die sich darauf befindliche Person mit ihrem Rollstuhl transportiert werden konnte.

Dauer: 18:57 - 19:20
Art: Verschiedene

 

Der Alarm wurde in einem Gebäude durch Zigarettenrauch ausgelöst. Keine weiteren Massnahmen durch die Feuerwehr nötig.

Dauer: 22:55 - 23:15
Art: ungewollte Alarme

 

Nach dem Einfeuern eines Cheminées konnte der Kaminschieber nicht geöffnet werden, so dass der Rauch ins Wohnzimmer drang. Durch den Einsatzleiter wurde das Kleinfeuer im Cheminée mittels Wasser aus einer Petflasche gelöscht. Der Wohnbereich wurde durch öffnen von Fenster und Terrassentüren gelüftet.

Dauer: 15:22 - 15:45
Art: Verschiedene

 

Ein in einem Wald mottenden Baumstrunk musste gelöscht werden. Mittels Schnellangriff ab Tanklöschfahrzeug war das schnell erledigt. Mit einer Wärmebildkamera wurden Kontrollen durchgeführt.

Dauer: 10:56 - 11:45
Art: Brand

 

Auf Grund einer Heizölhavarie beim Ablad in einer Nachbargemeinde, wurde zur Beratung der Sonderstützpunkt Ölwehr Burgdorf beigezogen. Die Fachstelle das Amtes für Wasser und Abfall ordnete die nötigen weiteren Schritte zur Sanierung an. Die Feuerwehr wurde entlassen.

Dauer: 10:00 - 11:20
Art: Stützpunkt

 

Auf Grund eines Verkehrsunfalls auf einer Hauptstrasse musste im Auftrag der Polizei der Verkehr umgeleitet werden. Nach den ersten Sicherungsmassnahmen durch die Feuerwehr, wurde die Umleitung durch Mitarbeiter der Baudirektion Burgdorf aufgebaut und betrieben. Die Feuerwehr kümmerte sich um Ölwehrmassnahmen.

Dauer: 10:50 - 14:00
Art: Oel / ABC / Gas Gemeinde

 

Kurz nach dem vorherigen Unfall, ereignete sich ebenfalls auf einer Hauptstrasse ein weiterer Unfall, bei dem die Strasse komplett blockiert war und der Verkehr länger umgeleitet werden musste Mitarbeiter der Ordnungs-und Sicherheitsdienste Burgdorf und Baudirektion organisierten und betrieben bis ca 16:00 die Umleitung. Auch hier kümmerte sich die Feuerwehr um Ölwehrmassnahmen.

Dauer: 11:20 - 16:00
Art: Oel / ABC / Gas Gemeinde