Information für Interessierte am aktiven Feuerwehrdienst

In der Gemeinde Burgdorf besteht wie in den meisten Gemeinden des Kantons Bern für Frauen und Männer die Feuerwehrdienstpflicht. Diese dauert von 20 – 52 Jährig. Wer keinen aktiven Feuerwehrdienst leistet, erfüllt seine Pflicht mit der Bezahlung einer Ersatzabgabe.

Erweitern sie ihr Wissen zum Thema Feuerwehr. Wie sie ihre Pflicht aktiv wahrnehmen können und persönlich profitieren, wird ihnen am Informationsabend aufgezeigt. Melden sie sich an und nützen sie die Gelegenheit mehr zu diesem Thema zu erfahren:

  • Welche Aufgaben hat die Feuerwehr Burgdorf
  • Wie ist die Feuerwehr Burgdorf organisiert
  • Welche Einsatzmittel stehen uns zur Verfügung
  • Wie gross ist unser Einsatzgebiet
  • Wie funktioniert eigentlich die Alarmierung
  • Wie viele Einsätze leistet die Feuerwehr Burgdorf
  • Was für Ausbildungen kann ich geniessen (viele sind auch privat und beruflich nützlich).
  • Wann und wie viele Übungen finden statt
  • Wie ist das mit den Einsätzen
  • Was wird von zukünftigen Feuerwehrangehörigen erwarten
  • Wie geht es für Sie weiter
  • Offene Fragen

Grundausbildung


Atemschutz


Kaderausbildung

 

Fahrer


Ausbildner


Spezialisten

 

Anmeldung Informationsabend

Nächster Infoabend: 4. Mai 2022, 19:30 Uhr

Name:
Vorname:
Adresse:
PLZ / Ort:
E-Mail: (optional)
Mobile: (optional)
Geburtsdatum: (optional)