Dein Einsatz ist gefragt Aktuell

Studie der Uni Bern zur Hochwassergefahr und den möglichen Auswirkungen in der Schweiz.
Unsere Region wäre durch die Emme besonders gefährdet.
Auch wenn der schlimmste Fall hoffentlich nicht eintrifft, können auch sie Vorkehrungen treffen, welche bei Starkregen und Überflutungen in ihrem Zuhause Schäden minimieren oder sogar verhindern.
Hören sie und schauen sie doch rein.
Zur Sendung auf Radio SRF 2

Probealarme für Feuerwehrangehörige 2022
25. Juli 2022
22. November 2022

Die Probealarme dienen der technischen Funktionskontrolle der Alarmierung und finden zwischen 17:30 + 20:00 Uhr statt!
Der Empfang der SMS oder des Anrufs sind mit Taste 1 (SMS senden) zu bestätigen!

Einsätze Einsätze

Aufgrund der kurzen aber intensiven Regenfälle an diesem Abend sind an verschiedenen Orten Plätze und Strasse überflutet worden. Durch Entfernen von Laub und sonstigem Unrat auf den Ablaufschächten konnte das Wasser in der Regel von selber wieder ablaufen.
Dauer:  19:00 - 00:00


In einer Firma hat ein Rauchwarnmelder einen Alarm ausgelöst. Vor Ort konnte im entsprechenden Raum zwar ein leichter Geschmack in der Luft festgestellt werden, die Anlage liess sich aber vom zuständigen, technischen Mitarbeiter quittieren und wieder in Betrieb nehmen. Somit konnten wir den Rückzug antreten.
Dauer:  19:15 - 19:55


Ein Passant meldete ein Feuer in einem zu unserem Gebiet gehörenden Wald. Eine Erkundung durch unseren Einsatzleiter sowie weiteren Kräften ergab, dass sich auf einer Fläche von rund 160m² ein Waldbrand in steilem und unwegsamen Gelände ausgebreitet hatte. Nach langer und grosser körperlicher Arbeit sowie der grossartigen Unterstützung von Schutz und Rettung Bern mit der Drohne, der Feuerwehr Oberburg und der KAPO Bern konnte der Brand schlussendlich erfolgreich bekämpft werden.
Dauer:  23:08 - 05:00


Eine Pfanne zum Abkochen von medizinischen Geräten war kurze Zeit unbeaufsichtigt und entzündete sich, was wiederum Teile der Küchenkombination zum Schmelzen brachte. Bei unserem Eintreffen konnte kein Feuer und keine Glutnester festgestellt werden. Die Wohnung wurde mittels Elektrolüfter rauchfrei gemacht.
Dauer:  20:40 - 21:10


Übungen Übungen

28. Juni
5 Fahrer TLF 2 + ADL

Übung mit Fw Heimiswil


29. Juni
Grp Absturzsicherung

Absturzsicherung 2


01. Juli
Zug 1 nicht Atemschutz

Detailübung 6


02. Juli
Zug 1 Atemschutz

Detailübung 6 am Feuer Gäbelbach/Riedbach


Alle Übungen



Erfahren Sie mehr über die Tätigkeiten in der Feuerwehr. Wir sind immer auf der Suche nach motivierten Frauen und Männern. Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook


Wer wir sind

Wir sind eine auf dem Milizsystem basierende Feuerwehr. Mit ca 80 Frauen und Männer sind wir für unsere Mitbürger 365 Tage im Jahr rund um die Uhr einsatzbereit. Nebst den Aufgaben gemäss Feuerschutz- und Feuerwehrgesetz werden wir für Spezialaufgaben wie Personenrettung bei Unfällen, Ölwehr und Autodrehleiter über die Gemeindegrenzen hinaus als kantonaler Sonderstützpunkt eingesetzt.

Der moderne Fahrzeugpark und die persönliche Schutzausrüstung sind auf dem aktuellen Stand der Technik. Sie schützen und unterstützen uns bei der Bewältigung der Einsätze.