Dein Einsatz ist gefragt Aktuell

Jährlicher Sirenentest
Alle Jahre wieder werden am 1. Mittwoch Nachmittag im Februar die Sirenen auf ihrer Funktion getestet.
Links:
Bundesamt für Bevölkerungsschutz
Spot zum Sirenentest
AlertSwiss

MyFeuerwehr
Die Gebäudeversicherung Bern hat ein Infotool mit dem Namen "my Feuerwehr" geschaffen. Auf dem frei und ohne Registrierung zugänglichen Tool können Informationen zur Feuerwehr allgemein, Alarmierungen und Einsätze, Statistiken und vieles mehr abgerufen werden.
Link zu myFeuerwer

Probealarme für Feuerwehrangehörige 2023
23. März 2023
24. Juli 2023
22. November 2023

Die Probealarme dienen der technischen Funktionskontrolle der Alarmierung und finden zwischen 17:30 + 20:00 Uhr statt!
Der Empfang der SMS oder des Anrufs sind mit Taste 1 (SMS senden) zu bestätigen!

Einsätze Einsätze

Der Brand in einem öffentlichen WC konnte schnell gelöscht werden. Die Brandursache wird durch die Polizei untersucht.
Dauer:  10:25 - 11:30


Auf Grund eines Wasserleitungsbruchs wurde die Feuerwehr alarmiert. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass das Wasser in die Strassenentwässerung floss und keine Gebäude gefährdet waren. Der aufgebotenen Pikettdienst der Localnet AG stellte die entsprechende Leitung ab. Keine weiteren Massnahmen durch die Feuerwehr nötig. Übrigens: Stellen sie einen Leitungsbruch fest, können sie direkt den Pikettdienst der Localnet AG kontaktieren.
Dauer:  22:55 - 23:45


Der automatische Alarm wurde durch eine brennende Pfanne ausgelöst. Sie konnte vor Eintreffen der Feuerwehr durch das Küchenpersonal gelöscht werden. Kontrolle der Umgebung in der Küche. Keine weiteren Massnahmen durch die Feuerwehr nötig.
Dauer:  08:54 - 09:20


Auf Grund eines Leitungsbruches auf einer Hauptstrasse, wurde diese unterspült. Entsprechend musste der Schwerverkehr umgeleitet werden. Die leichten Fahrzeuge bis 3.5t konnten den Baustellenbereich einspurig passieren. Die Umleitung wurde durch die Baudirektion Burgdorf erstellt und die einspurige Verkehrsregelung durch einen Verkehrsdienst geregelt.
Dauer:  09:15 - 11:00


Übungen Übungen

01. Februar
Grp 850

Sirenenprobealarm


03. Februar
Ausbildner

Ausbildung, Übungsplanung


09. Februar
Gruppenführer Zug 1+2

Gf-Übung 1


28. Februar
Neueingeteilte AdF

Einführung Motorspritze


Alle Übungen



Erfahren Sie mehr über die Tätigkeiten in der Feuerwehr. Wir sind immer auf der Suche nach motivierten Frauen und Männern. Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook


Wer wir sind

Wir sind eine auf dem Milizsystem basierende Feuerwehr. Mit ca 80 Frauen und Männer sind wir für unsere Mitbürger 365 Tage im Jahr rund um die Uhr einsatzbereit. Nebst den Aufgaben gemäss Feuerschutz- und Feuerwehrgesetz werden wir für Spezialaufgaben wie Personenrettung bei Unfällen, Ölwehr und Autodrehleiter über die Gemeindegrenzen hinaus als kantonaler Sonderstützpunkt eingesetzt.

Der moderne Fahrzeugpark und die persönliche Schutzausrüstung sind auf dem aktuellen Stand der Technik. Sie schützen und unterstützen uns bei der Bewältigung der Einsätze.