Dein Einsatz ist gefragt Aktuell

Samstag 21. Oktober - Tag der offenen Tore



Probealarme für Feuerwehrangehörige 2023
22. November 2023

Die Probealarme dienen der technischen Funktionskontrolle der Alarmierung und finden zwischen 17:30 + 20:00 Uhr statt!
Der Empfang der SMS oder des Anrufs sind mit Taste 1 (SMS senden) zu bestätigen!

Einsätze Einsätze

Auf Grund eines medizinischen Notfalls musste der Rettungsdienst Spital Emmental beim Patiententransport via Treppenhaus vom 3. Obergeschoss ins Erdgeschoss unterstützt werden.
Dauer:  23:40 - 00:05


Auf Grund eines geschmolzenen Kabels zu einer Wasseraufbereitungsanlage wurde durch die Rauchentwicklung die Brandmeldeanlage ausgelöst. Kontrolle, Absprache, keine weiteren Massnahmen durch die Feuerwehr nötig.
Dauer:  12:00 - 12:30


Auf Grund eines Grillbrandes in Gebäudenähe in unserem Sonderstützpunktgebiet wurde die Alarmstufe "Brand Mittel" alarmiert. Der Brand konnte durch die Ortsfeuerwehr schnell gelöscht werden, Unsere Autodrehleiter musste nicht eingesetzt werden.
Dauer:  17:51 - 18:35


Der automatische Alarm wurde durch Arbeiten ausgelöst. Keine weiteren Massnahmen durch die Feuerwehr nötig.
Dauer:  01:30 - 02:00


Übungen Übungen

21. September
Zug 2 + Verkehrsleute

Übung 9 Einsatzübung Zug


22. September
Nachholer Leistungstest AS

Leistungstest


21. Oktober
ganze Feuerwehr

Hauptübung / Fw Abend


27. Oktober
PbU-Gruppe 1

PbU 3 mit Fw Koppigen


Alle Übungen



Erfahren Sie mehr über die Tätigkeiten in der Feuerwehr. Wir sind immer auf der Suche nach motivierten Frauen und Männern. Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook


Wer wir sind

Wir sind eine auf dem Milizsystem basierende Feuerwehr. Mit ca 80 Frauen und Männer sind wir für unsere Mitbürger 365 Tage im Jahr rund um die Uhr einsatzbereit. Nebst den Aufgaben gemäss Feuerschutz- und Feuerwehrgesetz werden wir für Spezialaufgaben wie Personenrettung bei Unfällen, Ölwehr und Autodrehleiter über die Gemeindegrenzen hinaus als kantonaler Sonderstützpunkt eingesetzt.

Der moderne Fahrzeugpark und die persönliche Schutzausrüstung sind auf dem aktuellen Stand der Technik. Sie schützen und unterstützen uns bei der Bewältigung der Einsätze.