Burgdorfer Wappen
Stützpunktfeuerwehr Burgdorf
Feuerwehr Burgdorf


Herzlich willkommen

Als Kommandant der Feuerwehr Burgdorf heisse ich Sie herzlich willkommen. Mit dieser Homepage möchten wir Ihnen unsere vielseitige und interessante Arbeit zu Gunsten unserer Mitbürger etwas näher bringen. Wir hoffen, dass Ihnen diese Seite gefällt und wir Ihr Interesse geweckt haben.

Feuerwehr Burgdorf
   Martin Rutschi
   Kommandant Feuerwehr Burgdorf

 
Feuerwehrpflicht, warum nicht aktiv mitmachen?

Wir, knapp achzig Frauen und Männer, erfüllen unsere Feuerwehrpflicht, indem wir aktiven Feuerwehrdienst leisten. Um unsere vielfältigen Aufgaben auch zukünftig erfüllen zu können, brauchen wir Nachwuchs! Nebst dem allgemeinen Feuerwehrdienst, warten auch der Verkehrs- oder Sanitätsdienst auf Sie!

Interessierten Frauen und Männern stelle ich unsere Feuerwehr gerne näher vor. Vereinbaren Sie doch einen Termin!

Telefon 034 420 04 50 oder

 
 
 

Informationen

Neues PbU-Fahrzeug

Das neue PbU-Fahrzeug ist eingetroffen und ist ab sofort einsatzbereit. Es ersetzt das 25-Jährige Vorgängermodell.

Jugendfeuerwehr
Bereits als Jugendliche oder Jugendlicher kannst du Feuerwehrdienst leisten, viel fürs Leben lernen, neue Freundschaften knüpfen und auch den Nachwuchs für die Feuerwehr sicher stellen. Weitere Infos findest du hier:
Linktext

Feuerwehrpflicht aktiv erfüllen?
Sie wollen ihre Feuerwehrpflicht aktiv erfüllen. Sie wollen mehr über die Feuerwehr und ihre Aufgaben wissen?
Erfahren sie bereits hier We want you mehr über die Aufgaben der Feuerwehr und melden sie sich für den Info-Anlass an.
Zeitgerecht erhalten sie dazu eine persönliche Einladung.

Präventionskampagne der GVB
Hier finden sie Tipps wie sie sicher mit Feuer umgehen.
www.feuerstopp.ch

Wespen, Hummeln oder Hornissen zu Besuch?
Die Feuerwehr Burgdorf ist für die Entfernung von Insekten, Wespen, Hornissen oder Hummeln nicht zuständig. Kontaktieren sie eine der aufgeführten Firmen:
Desinfecta AG, Deisswil b. Stettlen
Tel. 031 333 20 30
Sterchi Bedachungen, Krauchthal
Tel. 034 411 13 09 / 079 343 00 82
E. Jörg AG, Bätterkinden
Tel. 032 665 38 30
Weitere Firmen finden sie im Internet

Gewittersaison
Bitte beobachten sie beim Aufenthalt an Fliessgewässern laufend die Wettersituation und verlassen sie bei Gewittern im Einzugsgebiet des Gewässers das Flussbett. Der Wasserpegel kann sehr schnell ansteigen und eine Gefahr bedeuten.
Hier können sie sich informieren:
www.meteoschweiz.admin.ch
www.naturgefahren.sites.be.ch
wetteralarm.ch App für Smartphone

Facebook
Die Feuerwehr finden sie auch auf Facebook. Schauen sie doch rein.


Probealarme Feuerwehr 2021
23. März 2021
22. Juli 2021
22. November 2021
Die Probealarme dienen der technischen Funktionskontrolle der Alarmierung und finden zwischen 17:30 + 20:00 Uhr statt!
Bitte bestätigt den Empfang der SMS mit j senden oder den Anruf mit der Taste 1!

Einsätze 2021

23. Februar: Hilfeleistung
Wieder einmal: Von einem Hydranten wurde Wasser bezogen (die Feuerwehr war es nicht) und der Hydrant nicht vorschriftsgemäss verschlossen, so dass bei den Abgängen Wasser ausfloss. Der Piketteinsatzleiter nahm den Hydranten richtig ausser Betrieb. Bitte an die Benützer: Den Hydranten nach Gebrauch vorschriftsgemäss ausser Betrieb nehmen, dh Hauptspindel ganz zu drehen, Seitenspindeln leicht öffnen, Hydrant entleert sich. Wenn bei den Abgängen noch länger Wasser austritt, die Hauptspindel kräftiger zudrehen. Sie verhindern damit leicht zu verhindernden finanziellen und zeitlichen Aufwand. Danke.
Dauer: 21:22 - 21:50
22. Februar: Ölwehreinsatz Sonderstützpunkt
Zur Beratung und Unterstützung bei der Bewältigung eines Ölwehreinsatzes wurde der Sonderstützpunkt Ölwehr Burgdorf beigezogen.
Dauer: 20:31 - 21:10
21. Februar: Brand
Der Brand eines Gartenhauses konnte schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.
Dauer: 15:43 - 16:55
19. Februar: Automatischer Alarm Feuer
Der automatische Alarm wurde in einem Gebäude durch Bauarbeiten ausgelöst. Keine weiteren Massnahmen durch die Feuerwehr nötig.
Dauer: 13:43 - 14:10
17. Februar: Brand
Der Brand auf einem Balkon eines Wohngebäudes konnte schnell gelöscht und die Wohnung mittels Lüfter entraucht werden. Die Brandursache wird durch die Polizei ermittelt.
Dauer: 15:32 - 16:10

Übungen 2021

26.02. 19:15 - 22:00  Offiziere
02.03. 19:15 - 22:00  Neueingeteilte AdF
05.03. 19:15 - 22:00  Gruppenführer Zug 1+2
09.03. 19:15 - 22:00  Neueingeteilte AdF
11.03. 19:15 - 22:00  Zug 1 Atemschutz
(C) 2020 Feuerwehr Burgdorf | Impressum