Einsätze im Jahr 2021

Alle | Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober


Januar

Der Klassiker unter den Feuerwehreinsätzen brachte den ersten Einsatz im 2021. Eine junge Katze war anscheinend schon seit dem Vortag auf einem Baum. Da mittels ADL nichts zu machen war, war klettern gefragt. Der mit Auffanggurt gesicherte "Kletterer" konnte die Katze einfangen und sicher nach unten bringen

Dauer: 14:50 - 15:45
Art: Tierrettungen Gemeinde

 

Zur Unterstützung der Ortsfeuerwehr bei der Bewältigung eines Kaminbrandes wurde die Autodrehleiter benötigt.

Dauer: 21:02 - 22:40
Art: Stützpunkt

 

Der automatische Alarm wurde durch den Brand von elektrischen Bauteilen ausgelöst. Der Brand konnte mittels CO2-Löscher schnell gelöscht werden. Die betroffenen Räume wurden mittels Lüftern entraucht.

Dauer: 12:30 - 14:00
Art: Brand

 

Auf Grund eines Erdgasaustritts aus einer Zuleitung zu zwei Gebäuden mussten die Bewohner der beiden Gebäude diese aus Sicherheitsgründen verlassen. Die Zuleitung wurde durch Mitarbeiter des Energieversorgers geschlossen. Die Gebäude mussten mittels Lüfter entlüftet werden.

Dauer: 22:09 - 00:30
Art: Oel / ABC / Gas Gemeinde

 

Der Alarm wurde in einem Betrieb durch Bauarbeiten ausgelöst. Keine weiteren Massnahmen durch die Feuerwehr nötig.

Dauer: 08:59 - 09:20
Art: ungewollte Alarme

 

Durch einen defekt an einem Fahrzeug entstanden einzelne Öltropfen, welche sich auf der nassen Strasse abzeichneten. Dort wo nötig wurden sie mittels Binder beseitigt.

Dauer: 08:20 - 09:00
Art: Oel / ABC / Gas Gemeinde

 

Der automatische Alarm wurde in einem Gebäude durch irrtümliches Betätigen eines Handfeuermelders ausgelöst. Keine weiteren Massnahmen durch die Feuerwehr nötig.

Dauer: 07:04 - 07:30
Art: ungewollte Alarme

 

Eine Person geriet unter ein Fahrzeug und musste gebogen werden.

Dauer: 10:12 - 11:05
Art: Stützpunkt

 

Durch einen Defekt an eine Fahrzeug gelangte Hydrauliköl auf den Boden und floss teilweise in einen Bach. Die Ortfeuerwehr erstellte Sperren und konnte das Öl mehrheitlich absorbieren. Der Einsatzleiter Sonderstützpunkt wurde zur Beratung und Unterstützung aufgeboten. In Absprache mit dem Amt Für Wasser und Abfall wurden entsprechende Massnahmen getroffen. Die Bewältigung wurden durch Schnee und den starken Regen stark erschwert.

Art: Stützpunkt