Burgdorfer Wappen
Stützpunktfeuerwehr Burgdorf
Feuerwehr Burgdorf

 
Alle   Januar   Februar   März   April   Mai   Juni   Juli   August   September   

Mai 2019

Nr. 28
05. Mai - Baum auf Strasse
Eine Tanne fiel auf eine Hauptverkehrsachse und versperrte diese. Sie wurde zersägt und die Strasse frei gemacht.
Dauer: 04:44 - 05:30
Art: Bäume / Äste
Nr. 29
09. Mai - Ölwehreinsatz Gemeinde
Eine gemeldete Ölspur auf einer Strasse verlangte keinen Mitteleinsatz. Durch die Nässe sah es nach mehr aus als es war. Es bestand weder Unfall- noch Umweltgefahr. Die Verkehrsteilnehmer wurden mittels Faltsignal "Ölspur" gewarnt.
Dauer: 20:05 - 20:45
Art: Oel / ABC / Gas Gemeinde
Nr. 30
09. Mai - Wasserleitungsbruch
Die Kompetenzgruppe der Feuerwehr wurde zu einem vermuteten Wasserleitungsbruch alarmiert. Da keine Gefahr für Überflutungen bestand war ein Mitteleinsatz der Feuerwehr nicht nötig. Die Localnet AG als Betreiberin der Wasserversorgung nahm sich der Sache an.
Dauer: 20:53 - 21:30
Art: Wasserleitungsbruch
Nr. 31
11. Mai - Ölwehreinsatz Gemeinde
Durch einen Defekt an einem Personenwagen entstand eine kleine Ölspur, welche beseitigt werden musste.
Dauer: 07:19 - 08:30
Art: Oel / ABC / Gas Gemeinde
Nr. 32
11. Mai - Baum auf Strasse
Der gemeldete kleine Baum, welcher die Strasse versperrte, entpuppte sich als abgebrochener Ast. Dieser wurde vom Pikett leistenden Einsatzleiter entfernt.
Dauer: 16:45 - 17:10
Art: Bäume / Äste
Nr. 33
13. Mai - Hilfeleistung
Eine in einem Lift stecken gebliebene Person konnte schnell aus ihrer misslichen Lage befreit werden.
Dauer: 19:17 - 19:50
Art: Verschiedene
Nr. 34
14. Mai - Automatischer Alarm Feuer
Der automatische Alarm wurde in einem Gebäude durch Reinigungsarbeiten ausgelöst. Keine weiteren Massnahmen durch die Feuerwehr nötig.
Dauer: 08:15 - 08:40
Art: versch. Personenrettungen
Nr. 35
14. Mai - Hilfeleistung
Wasseraustritt bei WC-Anlage. Gemäss Alarmmeldung sollte der Wasserhanh einer öffentliche WC-Anlage abgebrochen sein und Wasser austreten. Vor Ort konnte dann aber weder ein Wasseraustritt noch ein abgebrochener Wasserhahn angetroffen werden. Dass Wasser ausgetreten war, konnte festgestellt werden.
Dauer: 17:17 - 17:50
Art: Verschiedene
Nr. 36
16. Mai - Einsatz Sonderstützpunkt Öl / Gas
Gasaustritt aus Erdgasleitung. In unserem Sonderstützpunktgebiet Öl / Gas wurde auf Grund von Bauarbeiten eine Erdgasleitung beschädigt, so dass Erdgas austrat. Die Unfallstelle wurde bereits durch die zuständige Ortsfeuerwehr grossräumig abgesperrt und der Zutritt verhindert. Mittels Messgeräten konnte festgestellt werden, dass kein explosives Gemisch entstand. Die Erdgasleitung musste durch den Betreiber geschlossen werden. Dies hatte natürlich Auswirkungen auf die angeschlossene Verbraucher.
Dauer: 17:32 - 19:30
Art: Stützpunkt
Nr. 37
17. Mai - Hilfeleistung, Wasser im Keller
Wohl auf Grund der starken Niederschläge, staute sich das Abwasser in einen Kellerraum zurück. Das Wasser floss aber selber wieder ab, so dass kein weiterer Einsatz der Feuerwehr nötig war.
Dauer: 18:30 - 18:50
Art: Kanalisationsrückstau
Nr. 38
20. Mai - Ölwehreinsatz Sonderstützpunkt
Zur Unterstützung der Ortsfeuerwehr beim Beseitigen einer Ölspur, wurde der Sonderstützpunkt Ölwehr Burgdorf aufgeboten. Die Ölspur konnte gemeinsam beseitigt werden.
Dauer: 17:08 - 19:10
Art: Stützpunkt
Nr. 39
22. Mai - Ölwehreinsatz Sonderstützpunkt
Zur Unterstützung und Beratung zur Beseitigung einer Ölspur in unserem Sonderstützpunktgebiet, wurde die Feuerwehr Burgdorf aufgeboten.
Dauer: 19:35 - 22:00
Art: Stützpunkt
Nr. 40
23. Mai - Automatischer Alarm Feuer
In der Relais-Station einer Photovoltaik-Anlage gab es offenbar einen Kurzschluss in einem Relais, wobei ein Kabel geschmolzen war. Der daraus entstandene Verpuffungsrauch löste den Rauchmelder aus. Relais wurde kontrolliert, es bestand keine unmittelbare Gefahr. Ein dafür zuständiger MA hatte das betroffene Relais bereits von der PV Anlage getrennt. Der für die Anlage zuständige Service-Techniker wurde durch die Firma auch schon kontaktiert und aufgeboten
Dauer: 09:57 - 10:25
Art: Brand
Nr. 41
25. Mai - Elementar
Durch das starke Gewitter konnte das Regenwasser auf einem Ackerfeld nicht mehr versickern und floss auf die Strasse. Die Strasse war nicht massiv beeinträchtig, so dass keine unmittelbare Gefahr bestand. Mittels Faltsignal und Blitzleuchte wurden die Verkehrsteilnehmer sensibilisiert.
Dauer: 14:32 - 17:55
Art: Wasser / Elementar Gemeinde
Nr. 42
28. Mai - Hilfeleistung
Gemäss der Alarmmeldung drohte ein Baum umzustürzen. Vor Ort konnte nichts aussergewöhnliches festgestellt werden. Auch nach Rücksprache mit der meldenden Person konnte kein Baum gefunden werden, der umzufallen drohte.
Dauer: 14:13 - 15:00
Art: Bäume / Äste
Nr. 43
30. Mai - Brand
Ein Brand in unwegsamen Gelände in den Flüe konnte mittels einer Druckleitung gelöscht werden.
Dauer: 12:42 - 15:00
Art: Brand
Nr. 44
30. Mai - Automatischer Alarm Feuer
Der automatische Alarm wurde in einem Gebäude durch irrtümliches Betätigen eines Handfeuermelders ausgelöst. Keine weiteren Massnahmen durch die Feuerwehr nötig.
Dauer: 23:12 - 23:40
Art: ungewollte Alarme
(C) 2019 Feuerwehr Burgdorf | Impressum